Abfallwäre als Energiespender

Ausbau von Nah- und Fernwärmekanälen


Bei der Versorgung mit Nah- und Fernwärme wird die Wärmeenergie, die zum Heizen benutzt wird, nicht auf dem Gelände des zu versorgenden Gebäudes selbst erzeugt. Der Unterschied zwischen den beiden ist bereits sprachlich erkennbar: die räumliche Ausbreitung des Netzes. Bei der Fernwärme wird die Wärmeenergie als heißes Wasser durch große, unterirdische Netze mit langen Transportleitungen bewegt, bei der Nahwärme durch viel kleineres, dezentrales Wärmenetz. Deshalb kommt das Heizen mit Fernwärme im Grunde auch nur in Ballungsgebieten und nicht auf dem Land vor.

Doch ganz gleich, welche Möglichkeit für Ihr Projekt in Betracht kommt, wir kümmern uns sowohl um die Verlegung der dafür benötigten Rohrleitungen, als auch um den Anschluss der Haushalte an das Netzwerk.

Umweltfreundlicher Heizen mit Nah- oder Fernwärme


Beim Heizen mit Fernwärme werden private oder öffentliche Gebäude mit Wärme versorgt die z.B. bei der Stromerzeugung in Kraftwerken oder bei der Verbrennung in Müllverbrennungsanlagen entsteht. Zu beachten ist dabei, dass diese Energie-Erzeuger derzeit meistens noch fossile Brennstoffe wie Gas, Kohle oder Öl nutzen; manchmal sogar Kernkraft. Ihre Nachhaltigkeit ist also sehr unterschiedlich und der zukünftige Betrieb ungewiss.

Die beim Erzeuger entstehende sogenannte Abfallwärme wird über ein Rohrleitungsnetz, das Fernwärmenetz, in Form von heißem Wasser dorthin transportiert, wo sie gerade gebraucht wird. Alles, was dazu nötig ist, um diese Wärme für Ihr Projekt nutzen zu können, ist der Anschluss an das Netzwerk und eine Fernwärmeübergabestation.

Bei der Nahwärme ist das Prinzip das gleiche, nur legt das heiße Wasser, hier viel kürzere Strecken zurück. Sie setzen auf regionale Ressourcen wie z.B. die Abwärme der städtischen Kläranlage. Durch die kürzeren Strecken müssen die Transporttemperaturen auch nicht so hoch sein und es kann z.B. auch die thermische Energie aus Sonnenkollektoren verwertet werden.

Heizung


Neubau, Sanierung, Modernisierung, Reparatur, Wartung, Beratung zu Fördermöglichkeiten

Lüftung


Neubau, Sanierung, Modernisierung, Reparatur, Wartung, Beratung zu Fördermöglichkeiten

Sanitär


Neubau, Sanierung, Modernisierung, Reparatur, Beratung zu Fördermöglichkeiten

Solarthermie & Photovoltaik


Neubau, Reparatur, Modernisierung, Beratung zu Fördermöglichkeiten

Zu den Jobs